Oktober 2014 – beauty and mooore

Moin meine Lieben!

Mein letzter used look post liegt noch gar nicht so lange zurück, dennoch ist meine Box schon wieder voll mit geleerten Produkten. Dieses Mal ging es echt schnell! Welche Produkte ich in letzter Zeit so aufgebraucht habe und wie ich sie finde, erfahrt ihr nun. Bereits vorhandene Review zu einzelnen Produkten sind wie immer direkt verlinkt.

Essence Cookies & Cream TE Handcreme

: Der Duft ist sehr lecker, die Pflege aber eher mittelmäßig.

Balea milde Seife süßer Flirt mit Quitten- und Wilde-Rosen-Duft

: Das Design ist ja sehr hübsch, der Duft aber leider nicht so intensiv wie ich ihn mir gewünscht hätte. Dennoch ein solides Produkt, das es aber auch nicht mehr gibt.

Kneipp Schaum-Dusche Wachgeküsst

: Genial sage ich nur! Der Duft ist super und der dichte Schaum ein echtes Wohlfühlerlebnis. Ich hatte die Dusche mal zum Testen erhalten.

Demak Up expert eye make-up remover pads

: Ich habe sie gewonnen und fand sie sehr gut. Ich habe sie gut vertragen und sie haben einen guten Job bei meinen AMUs gemacht. Würde ich nachkaufen.

Yves Rocher Parfüm strawberry

: Generell mag ich diese kleinen Flakons von YR total gerne. Dieses hier hat toll nach Erdbeere geduftet, auf jeden Fall einen Nachkauf wert, vielleicht im nächsten Sommer.

Alverde feuchte Reinigungstücher Wildrose

: Der Duft war toll und sie haben auch ganz gut gereinigt. An meinen Augen haben sie aber leider zum Teil leicht gebrannt, dabei bin ich dabei sonst überhaupt nicht empfindlich. Daher wohl leider kein Nachkauf.

 –

Balea trend it up Trockenshampoo lovely berries (LE)

: Schade, dass es das Trockenshampoo nicht mehr gibt. Es riecht nämlich gut und erfüllt seinen Zweck – und ich muss vor lauter Treibgasen oder so nicht fluchtartig den Raum verlassen. Ein Back-Up habe ich aber noch, das schon in Benutzung ist.

Parfümprobe la vie est belle von Lacôme

: Ich fand den Duft ok aber nicht so toll, dass ich ihn mir selber kaufen würde.

Balea Rasiergel Buttermlik & Lemon (LE)

: Auch das gibt es leider nicht mehr, denn ich habe den Duft geliebt!! Auch ansonsten war es schönes Gel, aber zum Glück gibt es ja lecker duftende Nachfolger. 😉

Bebe more Hydra Splash multifunktionales Creme-Gel

: Die Probe gefiel mit gut, denn ich war schon länger neugierig auf diese Creme. Sehr erfrischend auf jeden Fall.

Pantene Pro-V glatt & seidig Pflegespülung

: Die gefällt mir sehr gut, da sie meine Haare toll kämmbar macht!

Bebe more brighten-up verwöhnende Feuchtigkeitspflege

: Auch hier war ich sehr zufrieden und würde mir die Creme wieder holen. Sie ist schon ein wenig reichhaltiger und pflegt gut.

Lavera Apfel Shampoo: Das habe ich mir mal von einem Gutschein gekauft. Der Duft war toll, leider schäumt es aber kaum auf. Inzwischen ist es wohl schon zu lange auf, der Rest roch jedenfalls komisch und wird nun entsorgt…

Essence quick & easy sponge nail polish remover: Hier war ich zufrieden und der Schwamm ist vor allem am Anfang relativ fest. So geht der Lack sehr schnell ab.

Treaclemoon Duschcreme the raspberry kiss: Sorry für das unschöne Aussehen, aber entsprechend der Größe stand es sehr lange in der Dusche… Der Duft gefiel mir aber wirklich gut, nur der Inhalt ist mir einfach zu viel.

Dermasence Creme Rich Feuchtigkeitscreme

: Ich durfte sie testen und habe euch schon in der Review darüber berichtet. Kurz gesagt ist die Creme reichhaltiger, weshalb ich sie eher abends verwendet habe. Ich war zufrieden damit.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit einem oder mehreren der Produkte gemacht?

PS: Heute Abend reise ich übrigens in Hannover zum R de L Young Nagellack-Event an. Ich werde versuchen, euch ein bisschen über Instagram auf dem Laufenden zu halten. Abends werden wir zusammen essen gehen und am Samstag findet dann das Event statt. Ich freue mich schon total! 🙂