November 2016 – beauty and mooore

Hey ihr Lieben!

Gestern habe ich die neue Rossmann schön für mich Box November erhalten. Ich war sehr gespannt auf den Inhalt, denn ich hatte ihn noch nirgends gesehen. Heute möchte ich euch die enthaltenen Produkte gerne zeigen, denn mir gefällt die Auswahl wirklich gut!

In der November Box befinden sich 10 Produkte! Die Box kann man übrigens jeden Monat auf der Rossmann Facebook Seite erspielen. Die nächste Runde startet am 6. Dezember. An drei aufeinander folgenden Tagen hat man dann die Chance, eine schön für mich Box zu ergattern. Habt ihr Glück, könnt ihr die Box ein wenig später in eurer Rossmann Filiale für 5€ abholen.

Die

Schaebens Dankeschön Maske

ist meine ich neu auf dem Markt und enthält Bourbon-Vanille, Mandelöl und Sheabutter. Das klingt sehr pflegend und könnte gut duften, denke ich.

Auf die

CC Cream von Neutrogena

bin ich auch schon gespannt. Ich habe den Ton “hell” erhalten und schätze, er könnte passen. Weiter unten seht ihr einen Swatch.

Auch für die Körperpflege gibt es zwei Produkte, die perfekt in die kalte Jahreszeit passen: Von

fenjal

ist ein

Creme Ölbad

enthalten, das zu 82% aus Sojaöl besteht. Es soll nach Orange, Rose und Vanille duften. Es wird bei mir auf jeden Fall zum Einsatz kommen!

Vielleicht auch direkt in Kombination mit dem nächsten Produkte: dem

verwöhnenden Creme-Öl-Peeling von Kneipp

mit Kamelie und Argan.

Und auch für ein wenig dekorative Kosmetik ist mit dem

Kajal Eyeliner von Alterra

in in 05 “Grey” sowie dem

R de L Young Matt Pencil

in 02 soft touch gesorgt. Beide Produkte werde ich morgen mal ausprobieren, ich bin gespannt. Vom Swatch her kann ich schon mal sagen, dass beide angenehm weich beim Auftrag sind, was ich vor allem beim Kajal wichtig finde.

Außerdem gibt es noch zwei kleine

Mini-Concealer-Schwämmchen von for your beauty

, die ich auf jeden Fall ausprobieren möchte!

Kajal/ Lippenstift/ CC Cream

Und weiter geht es mit Pflegeprodukten und kleinen Helferlein. Die

Wattepads von Demak Up Expert

kommen gerade wie gerufen, die kann man ja immer gebrauchen. Sehr gespannt bin ich auf den

Coco-Balm von Alterra

. Es handelt sich hier um Bio-Kokos, den man z.B. für die Haare oder zur Hautpflege nutzten kann. Kokosöl ist ja schon länger als Allround-Talent in aller Munde. Ich habe bisher nur keines gekauft, da ich Kokos nicht gerne (riechen) mag. Dieser Balm riecht aber nur dezent und daher werde ich mich mal daran wagen.

Außerdem gibt es noch Pflege für die Hände mit der

S.O.S Handcreme von Rival de Loop

. Handcreme braucht man ja schließlich auch immer. Diese hier ist für rissige Hände gedacht (die ich zum Glück nicht habe) und enthält Aloe Vera und Avocadoöl. Sie soll nach Litschi und Cranberries duften.


Fazit: Ich finde den Inhalt sehr gut gewählt für eine November-Box. Die Pflegeprodukte sind reichhaltig und somit gut auf aktuelle Hautbedürfnisse abgestimmt.

Ich persönlich freue mich am meisten über das Ölbad, das Peeling, die Maske die kleinen Schwämmchen. Aber auch der graue Kajal gefällt mir gut und ich bin sehr gespannt auf das Kokos-Öl! Handcreme und Wattepads sind aber auch nie weg und die CC Cream könnte auch etwas für mich sein… Ihr merkt schon, ich kann mit dieser Box wirklich gut etwas anfangen. Lediglich der Lippenstift löst noch keine Begeisterung bei mir aus, aber ich werde ihn testen.

Wie gefällt euch der Inhalt? Kennt ihr eines der Produkte schon? Nutze ihr Kokosöl und wenn ja wofür?