mein persönlicher und beauty-voller Monatsrückblick – März – beauty and mooore

Hey ihr Lieben!

Der erste Frühlingsmonat geht nun zu Ende und ich habe vor allem die sonnigen und zum Teil wirklich warmen Tage genossen. Endlich mal wieder ein bisschen Sonne tanken – ohne dass man dabei schon schwitzen müsste. Denn der Sommer ist mir oft zu heiß. Aber die 20 Grad Dienstag waren einfach wunderbar. Entsprechend oft bin ich die letzte Woche spazieren gegangen und habe Pause in der Sonne auf einer Bank gemacht.

Was sonst bei mir und in der Beautywelt im

März

los war, lest ihr nun in meinem 

persönlichen und beauty-vollen Monatsrückblick

.

[getan/ geschehen] 

meinen 30. Geburtstag gefeiert (mein Mann hatte frei und wir waren shoppen inkl. leckerem Essen)

Waffel war lecker, Getränk nicht ganz so

am Wochenende darauf gab es dann Besuch von der Familie und leckere Raffaello-Torte (danke Mama) sowie Muffins

Besuch von zwei Arbeitskolleginnen gehabt; ich war als Helferlein zum Geburtstag der Nachbarstocher eingeladen (wir haben “Sing” im Kino geschaut); wir haben einen Infoabend zum Thema Elterngeld/ Elternzeit etc. besucht; ich habe das Blumenbeet (und Gemüsebeet) von Unkraut befreit und geharkt; außerdem war ich auf meinem ersten Kinderflohmarkt – es hat sich gelohnt


[gefreut]

 Sephora soll ab Mitte Mai nach Deutschland kommen!

Diesen Monat konnte ich das Baby gleich zwei Mal im Ultraschall sehen. Einmal konnte mein Mann auch mit. 🙂 Außerdem habe ich mich über die schönen Frühlingsblumen auf unserem Rasen vor dem Haus gefreut.

Und es gab wieder ein paar schöne PR Samples. Besonders baff war ich aufgrund des riesigen Pakets von Avon!

[geärgert] 

Nicht, dass ich mich erinnern würde…

[eigene Blogbeiträge] 

Habt ihr schon folgende Beiträge aus dem März gesehen? Ein Klick auf’s Foto genügt.

Ich habe euch meine Favoriten der Glamour Shopping Week gezeigt, die morgen startet!

Es gab einen Look mit Alverde Neuheiten:


Und mein Schwangerschafts-Update zu den ersten drei Monaten ging online:

Und einen Tipp aus dem letzten Jahr habe ich passend zu Ostern noch für euch, mein Rezept für ein leckeres Osterlamm:



[Kulinarisches]


[gekauft] 

wenige

 

Klamotten beim Shoppen (lohnt sich ja nicht wirklich, wenn bald alles eh nicht mehr passt), dafür durfte noch etwas Deko etc. mit und wir haben das erste Set Bodys für’s Baby gekauft ♥; neue frühlingshafte bzw. sommerliche Bettwäsche von Tchibo; Bilderrahmen damit unsere Hochzeitsfotos endlich mal den Weg an die Wand finden; Cushion Eyeliner von Essence; Babykleidung auf dem Flohmarkt; Plastik-Ostereier für draußen

[Klick-Tipps]

Kulinarisches:

bei Nani gab es einen

Zitronen-Joghurt-Guglhupf

– aus einer wunderschönen Form wie ich finde

ihr Rezept für den

besten low carb Kaiserschmarrn

hat Carina verraten

Vera hat eine

Ostertorte dekoriert

– yummy

Beauty-volles:

Moni hat die drei neuen

Bilou Duschschäume

 sowie

Cremeschäume

vorgestellt

Anderes:

Eva hat schöne

Gefäße für Kakteen

selber gestaltet

ihren

Erin Condren Planer

hat Nani näher gezeigt

Diana hat den

Montessori Kidztower

vorgestellt – wirklich praktisch sowas

5

Insider Tipps für Singapur

gab es bei Carina

Und damit wünsche ich euch nun einen wunderschönen, sonnigen Tag! Bei uns sollen es heute 23 Grad werden, dazu strahlender Sonnenschein!