März 2015 – beauty and mooore

Nachdem ich heute den Tag mit meiner Schwester und Mutter (erfolgreich!) shoppen war, konnte ich meine neue

Degustabox

für den

März

an einer Packstation abholen. Den Inhalt möchte ich euch nun gerne zeigen. Dieses Mal kannte ich ihn auch noch nicht vorher. 😉

Die Degustabox wird nun übrigens schon 1 Jahr. Ich möchte an dieser Stelle mal

Danke

dafür

 

sagen, dass ich die Box schon so lange jeden Monat testen darf und zum Jubiläum gratulieren! Der PR-Kontakt ist immer sehr nett und hilfsbereit – das muss ja auch mal gesagt werden, denn sowas ist nicht selbstverständlich.

Auf der

Facebookseite

der Degustabox werden übrigens auch gerade Boxen verlost, falls ihr euer Glück versuchen möchtet. Was es sonst mit der Box auf sich hat, könnt ihr auch auf deren

Homepage

nachlesen. Nun aber zum Inhalt – der einiges gewogen hat, ich glaube, so eine schwere Degustabox hatte ich noch nie! 😉 Warum die Box so schwer war, seht ihr jetzt, denn folgende Dinge waren darin:

Zum einen gibt es jede Menge Getränke. Gleich zwei Mal ist der

Lapacho-Tee

 (je 0,98€) enthalten. Er soll vom Baum des Lebens stammen – ich bin sehr gespannt! Freuen tue ich mich schon auf die

Capri-Sonne

Sorten

Rote Früchte und Gelbe Früchte

, die sind bestimmt lecker (je 0,89€). 🙂

Etwas Süßes ist auch enthalten, da schlägt mein Herz ja gleich höher. Zum einen gibt es

Märchenkekse von Hans Freitag

(1,99€) und zum anderen

Fruchtgummi Monster von Hitschler

(0,99€) als Produkt des Monats. Darin sind die Geschmacksrichtungen Apfel, Erdbeere, Kirsche, Zitrone und Orange enthalten. Mein Freund freut sich auch schon auf’s Probieren. 🙂

Weiterhin ist ein

Mango Power Dressing von Kühne

(2,49€) enthalten. Das klingt sehr spannend und mal nach einer für mich neuen Geschmacksrichtung. Ich werde es gerne testen. Sicher nichts für mich ist hingegen das

Sunny White Beach Kokoswasser

(1,99€). Seit der letzten Box weiß ich, dass ich kein Kokoswasser mag. 😀 Interssant finde ich die 100g

 Tüte Mehl

(0,99€), also das Farine (=franz. für Mehl). Ist sicherlich nicht weg und wird vermutlich schon Sonntag in meine Muffins kommen.

Passend für die kommende Grillsaison sind zwei

BBQUE Soßen

in den Sorten “

Barbecue Sauce Das Original

” und “

Grill & Buchenholz Wia greichad

” (je 3,99€) in der Box. Ich bin total gespannt darauf und finde die Verpackung auch echt cool – kam bei meinem Freund übrigens auch gut an. Wirkt halt irgendwie männlich. Einen Grill haben wir vor Kurzem übrigens auch gekauft, wir wären also bereit!

Und schließlich ist sind noch

Soja-Öl von Sojola

 (1,99€) und

grüne Manzanilla Oliven von Kühne

(1,79€) in der Degustabox enthalten. Oliven mag ich gar nicht, das Öl findet aber sicher Verwendung. Erfahrungen habe ich mich einem Soja-Öl zwar noch nicht gemacht, die Soja-Margarine aus der letzten Box hat mir aber gut geschmeckt.

*) enthalten sind, wow! Nun weiß ich auch, warum sie so schwer war. *g* Meine Highlights sind das Mango-Dressing (mal was Neues), die Kekse sowie Fruchtgummis und die Capri-Sonnen. Total gespannt bin ich auch auf die BBQ Soßen. Insgesamt wirklich eine tolle Box mit abwechslungsreichen Produkten.