Benefit go tropicoral lip & cheek kit – beauty and mooore

Guten  Morgen ihr Lieben!

Zu Weihnachten hatte ich mir meine ersten Produkte von Benefit gewünscht und zwar in Form des Sets go tropicoral, das vier Minigrößen an Benefit Produkten enthält. Mein Wunsch wurde erhört und heute möchte ich euch das Set gerne mal genauer zeigen und meine bisherigen Erfahrungen mit den Produkten schildern.

Die Verpackung ist aus stabiler Pappe und schließt sehr gut mit einem Magnetverschluss, sowas mag ich ja. 🙂 Farblich ist das Set schon mal in Koralle gehalten. Nach dem Motto “turn up the heat, day or night, with our sexy tropicorals” lässt sich mit den Produkten ein frischer, schimmernder Look für Lippen und Wangen schminken.

Auf der Pappumverpackung sind die enthaltenden Produkte auch direkt hinten abgebildet. Gepaart wird das Ganze noch mit etwas Tigermuster.

Klappt man das Set auf, erblicken einen die vier Produkte sowie ein kleiner Pinsel, der wohl für das Blush gedacht ist.

Hinter Schminktipps die sich ausklappen lassen, verbirgt sich dann noch ein relativ großer Spiegel. Außerdem liegt über den Produkten eine Schutzfolie, die ich inzwischen am Papier befestigt habe, damit sie mir nicht immer herumfliegt. 😉

Enthalten sind in dem Set im Einzelnen:

Cha Cha Tint, 4ml

High Beam, 4ml

Coralista 3g

Ultra Plush Coralista 6,5ml

weicher Pinsel

Bei dem cha cha tint handelt es sich um einen “mango-tinted lip & cheek stain”. Das Produkt ist also sowohl für die Wangen als auch die Lippen gedacht und flüssig. Der Pinsel ist ganz ok, lieber trage ich das Produkt aber mit einem Stippling Brush von der Hand aus auf den Wangen auf. Für die Lippen habe ich es nur mal probiert, lieber ist es mir auf den Wangen und hält dort den Tag über auch gut durch. Auf der Haut hinterlässt es wie versprochen einen Stain.

High Beam ist der bekannte Highlighter von Benefit. Auch dieser kommt relativ flüssig und mit einem Pinsel daher. Ich nutzte ihn sehr gerne für die Wangenknochen, den Nasenrücken und das Lippenherz. Dafür gebe ich mit dem Pinsel etwas Produkt auf die jeweilige Stelle und verblende es dann einfach mit dem Finger. Der Schimmer ist relativ fein und hält den ganzen Tag über.

Coralista ist ein korallefarbenes Puderrouge für das wohl auch der Pinsel bestimmt ist. Dieser ist schön weich, für mich aber eher für Puderhighlighter geeignet. Das Blush enthält Schimmer und ich muss es auf meinen Wangen doch sehr schichten, damit es gut zur Geltung kommt. Daher hätte ich mir hier mehr Farbintensität gewünscht.

Passend zum Blush gibt es einen gleichnamigen Lipgloss. Die korallige Farbe tönt meine Lippen ganz dezent und ist somit sehr alltagstauglich. Auch hier hätte ich mir eine intensivere Tönung gewünscht. Das Gloss fühlt sich aber sehr schön auf den Lippen an und klebt nicht. Der Geruch ist süßlich. Die Haltbarkeit ist wie typisch für solche Glosse leider sehr gering.

Ich muss sagen, dass ich jetzt für das Gloss und das Rouge selber nicht so viel Geld ausgeben würde, besonders nicht für eine full-size Größe. Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis für mich einfach nicht und ich bekomme ähnliche Produkte deutlich günstiger. Zufrieden bin ich aber jedenfalls mit dem cha cha tint, auch wenn der Auftrag immer etwas Zeit und Präzision erfordert. Mein liebstes Produkt aus dem Set ist auf jeden Fall der Highlighter, ihn nutze ich beinahe täglich seit ich ihn habe.

Zum Testen und für einen dezenten frischen Frühlingslook ist das Set auf jeden Fall ganz schön.

Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr etwas davon vielleicht sogar selber?