April 2016 – beauty and mooore

Hey ihr Lieben!

Ich hoffe, es geht euch gut und ihr genießt das Wochenende! Ich musste gestern arbeiten und habe dann abends nur noch rumgegammelt – das musste einfach sein. 😉 Nun habe ich mich aber aufgerafft und für euch mal meine gesammelten Drogerieeinkäufe der letzten Wochen abgelichtet.

Bei einem einzigen Besuch kamen immer nur wenige Teile mit, da hätte ich sich ein Haul nicht wirklich gelohnt. Daher habe ich einfach mal gesammelt und zeige euch jetzt, was ich seit ca. Anfang März so bei dm, Rossmann und Müller geshoppt habe. Zu vielen Produkten konnte ich mir inzwischen auch schon gut eine Meinung bilden.

Wenn wir bei Müller sind, nehmen wir immer gerne neue Handseifen von

Aveo

mit. Die Marke hat immer wieder auch tolle LEs. Dieses Mal sind es die

Cremeseifen Exotic Mango

sowie

Feige & Acaibeere

geworden. Sie duften wirklich toll. Beide sind limitiert.

Vor Kurzem hat Treaclemoon ja wieder eine neue Duftrichtung heraus gebracht: pretty rose hearts. Dies ist der neueste Duft und beim Duschgel bin ich schwach geworden – ist ja nicht so, dass ich nicht noch 10 Stück da hätte… Aber eben keines mit Rosenduft. 😛 Es riecht herrlich nach Rose, genauso wie ich es erwartet habe, ein Traum für alle, die auf Rosen stehen!

Auch das noch ziemlich neue Körperspray von Treaclemoon in der Richtung that vanilla moment durfte hier Einzug halten. Vanille geht einfach immer und ich liebe es, mich nach dem Dusch damit einzunebeln.

Ihr merkt schon, ich stehe einfach auf tolle Düfte. Nach Wochen des Vorbeigehens – bei jedem dm Besuch – bin ich dann beim letzten Mal auch beim Duschschaum in der Sorte tasty donut von bilou schwach geworden… Er soll nach frischen Donuts mit Erdbeerglasur riechen. Ich rieche irgendwie nur die Erdbeere heraus. Also nicht das, was ich erwartet hätte, dennoch ein schöner Duft. Der Schaum ist auch angenehm dick und es macht Spaß, damit zu duschen.

Zum Baden habe ich auch mal wieder etwas gekauft – und wie ihr an der aufgerissen Verpackung sehen könnt – auch schon benutzt. Und zwar das Sprudelbad Sinnlichkeit und Wohlgefühl von Dresdner Essenz (LE). Der Duft war sehr weich/ warm/ angenehm, ich habe das Baden darin genossen. Beim Reingeben ins Badewasser hat es auch schön lange gesprudelt, ein wenig Schaum ist ebenfalls entstanden.

Dann war ich neugierig auf den neuen

P2 Nagellackentferner extra strong

. Ich habe ihn schon mehrmals verwendet und finde ihn sehr gut. Selbst Topper, also Lacke mit (Glitzer)Partikeln entfernt er gut, besser als Entferner die ich bisher hatte. Außerdem mag ich den Duft total! Er riecht überhaupt nicht streng und auch nach dem Abspülen bleibt ein toller Duft auf den Nägeln zurück.

Beim letzten dm Besuch mussten dann auch mal wieder

Wattepads

mit, da ich sie beim Wocheneinkauf vergessen hatte – aber das nur am Rande. Ist ja nicht so spektakulär… 😉 Ich habe zur großen Packung von

Ebelin

gegriffen.

Aus der

Essence

-Theke habe ich mir die

cut out manicure stencils

sowie die

tribe’o metric nail stickers

gekauft. Beide habe ich bereits in einem

Nageldesign

verwendet und euch gezeigt.

Auch dekorative Kosmetik durfte nicht fehlen bei meinen Einkäufen. An

Lidschatten

habe ich mir folgende zugelegt:

P2 color up eye shadow

in

340 open season

,

P2 line + color contouring matte eye shadow

in

090 peach cupcake

und

Catrice absolute eye colour

in

970 Peachahontas

. Mit allen bin ich bisher zufrieden, eine echte Empfehlung sind aber auf jeden Fall die Trios von P2! Sie sind toll pigmentiert und lassen sich leicht verarbeiten und gut ausblenden.

An Lippenprodukten sind bei mir der

Essence velvet stick matt lip colour

in

02 peony star

sowie das

P2 most charming lip fluid

in

030 unicorn

eingezogen. Der Essence lip stick gefällt mir von der Farbe her sehr gut. Er lässt sich geschmeidig auftragen und ist angenehm zu tragen. Das Gloss von P2 ist leicht violett-milchig getönt – auf den Lippen wirkt die Farbe überwiegend einfach milchig und sehr soft. Das Gloss klebt nicht und pflegt nebenbei gut. Beide Produkte kann ich empfehlen.

Etwas enttäuscht bin ich hingegen von der neuen

Isana Lip Butter

in

sweet caramel

. Nachdem ich von den Labello bzw. Niveo Lip Butters so begeistert bin, hatte ich eine ähnlich weiche Textur erwartet. Das Produkt ist aber eher hart und der Duft zudem nur schwach, schade.

Richtig gut gefällt mir dafür das neue

Essence keep it perfect! make-up fixing spray

, zudem ich euch einfach mal meine Review verlinkt habe.

Swatches zur dekorativen Kosmetik

Bei Deos verwende ich aktuelle wieder verstärkt welche ohne Aluminium. Als sehr zuverlässig und wirksam empfinde ich die von CD. Daher durften die Richtungen Granatapfel und Lindenblüte mit.

Und ein echter Tipp Schluss: Das neue Pinselreinigungs-Pad von for your beauty (erhältlich bei Rossmann). Hinten hat es eine Schlaufe, in die man die Hand zum Festhalten schieben kann. Durch die verschiedenen Oberflächenstrukturen konnte ich meine Pinsel sehr gut reinigen. Die beiden Öffnungen vorne sind dann zum in Form streichen gedacht – damit kam ich nun nicht so gut klar, brauche sie aber auch nicht unbedingt. Aber für den Hauptzweck, eine gründliche Reinigung, ist das Pad mit ich glaube 4€ eine gute und günstige Sache!

Kennt ihr vielleicht einige der Produkte schon? Was habt ihr zuletzt in der Drogerie geshoppt und was haltet ihr von dem neuen Pinselreinigungs-Pad?