April 2015 – beauty and mooore

Hi ihr Lieben!

Am letzten Sonntag habe ich mir endlich mal wieder die Nägel lackiert. Die Woche zuvor war ich komplett ohne Lack unterwegs, da ich es einfach nicht geschafft habe und viel im Garten war (Gemüsebeet und so ;-)). Nun musste aber wieder Farbe auf meine Nägel und da ich inzwischen auch ein paar Nailart-Pinsel habe, wollte ich sie an einem einfachen Design ausprobieren. Meine Wahl fiel dann auf Marienkäfer. 🙂

Als Base habe ich wieder Microcell 2000 aufgetragen (wirkt nach wie vor, ich liebe meine Nägel). Als Grundfarbe habe ich mich dann für den rötlichen Ton double breasted jacket von Essie aus einer der letzten LEs entschieden. In Wirklichkeit ist er noch ein wenig pinker, als er auf den Fotos wirkt, aber auf den ersten Blick schon auch rot. Dann waren noch eternal von P2 und blanc von Essie mit im Spiel. Versiegelt habe ich das kleine Kunstwerk dann mit dem Essence BTGN Topsealer.

Als Hilfmittel dienten mir mein dotting tool von Essence (breite Seite) und ein relativ dünner, nicht allzu langer Nailart-Pinsel (born pretty Shop).

Den rötlichen Lack von Essie habe ich dieses Mal sogar nur in einer Schicht lackiert, weil er ziemlich gut deckt. Die Punkte sind dann ja schnell gemacht. Auf die Daumen und Ringfinger habe ich anschließend mittels des Pinsels die Marienkäfer gezaubert. Am Ende haben sie sogar noch kleine Augen bekommen. 🙂 

Für meinen ersten Versuch dieser Art finde ich das ganz ok und die Marienkäfer passen in den Frühling. Auf der Arbeit wurde ich dann auch direkt darauf angesprochen. 🙂 In Zukunft möchte ich auf jeden Fall weitere Designs mit Pinsel ausprobieren. Habt ihr tolle Ideen, die leicht umzusetzten sind?

Und wie gefällt euch mein Marienkäfer-Design? Seid ihr geübt mit Nailart-Pinseln?

Ich wünsche euch ein wunderschönes langes Wochenende!

Hi meine Lieben!

Vor einiger Zeit habe ich mir die wet n wild comfort zone Palette über Amazon bestellt. Gefühlt besitzt sie jede Beautybloggerin – und ich nun auch. 😀 Die Palette enthält echt einige schöne Töne, unter anderem einen duochrome Ton.

Ich habe dann vor Kurzem bei Roselyn ein wunderbares

Tutorial

zu einem AMU mit der Palette gesehen, das ich unbedingt mal nachschminken wollte. Das habe ich nun getan und möchte euch das Ergebnis gerne zeigen. Dabei ist nämlich genau dieser duochrome Ton mit von der Partie:

verwendete Produkte:

Anastasia brow duo powder in medium brown (dunkler Ton)

Urban Decay Primer Potion eden (matt)

wet n wild comfort zone Palette

pure aus der Zoeva naturally yours Palette (unter der Braue)

Max Factor masterpiece glamour extensions 3-in-1 volumising Mascara

Catrice made to stay inside eye highlighter pen

Das AMU war wirklich schnell geschminkt und überhaupt nicht kompliziert. Der Effekt ist dafür echt schön, mir gefällt das AMU richtig gut. Einziges Manko: der dunkler Grünton verursacht leider Fall-Out, deswegen verwende ich den sonst auch nie. 😀

Wie gefällt euch das AMU? Habt ihr Interesse daran, dass ich euch die Palette nochmal mit Swatches vorstelle oder habt ihr sie schon oft genug gesehen?

Moin ihr Lieben!

Ich bin euch noch ein AMU mit der neuen

Zoeva rose golden Palette

schuldig! 

Swatches

hatte ich euch ja im Rahmen der Vorstellung der Palette bereits gezeigt. Und nun kommt ein erstes AMU damit. Soll heißen, dass ich euch bald noch ein weiteres zeigen werde. 🙂

Ich habe mich entschieden, dem Namen der Palette mal gerecht zu werden. 🙂 Dazu habe ich den Ton Just a Rose auf der inneren Hälfte des beweglichen Lides verwendet. Diese Farbe changiert wunderschön zwischen rosa und gold. Auf dem äußeren Teil kam dann Rusty Petals zum Einsatz.

In den Bereich der Lidfalte und zum Blenden darüber hinaus habe ich Copper is King verwendet. Das äußere V habe ich dann noch ein wenig mit Wonder Full abgedunkelt. Unter die Braue habe ich den matten Ton Luster gegeben und im inneren Augenwinkel abschließend noch mit Reflective Elegance gehighlightet.

Für meine Augenbrauen habe ich übrigens das Wachs aus dem neuen Manhattan brow’tastic eyebrow kit “002 brow-nie” gegeben.

Hier

hatte ich es euch zusammen mit anderen neuen Produkten der Marke vorgestellt. So seht ihr es mal im Einsatz. 🙂 Den Eyeliner habe ich mit einem Produkt von Max Factor gezogen meine ich – es ist leider nichts mehr lesbar auf dem Stift. Auf der Wasserlinie trage ich den inside eye highlighter Pen von Catrice und für die Wimpern habe ich die Max Factor Masterpiece Transform Mascara verwendet.

Wie gefällt euch das AMU? Habt ihr die Palette vielleicht auch?

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende!

Hi ihr Lieben!

Nachdem bei vielen Marken die Sortimentsumstellungen durch sind, gibt es nun auch bei Rival de Loop Young einige neue Produkte in den Theken zu entdecken.

“Bist du auch immer auf der Suche nach neuen Nagellack- oder Lidschattenfarben? Sei unbesorgt, denn du bist nicht die Einzige. In der RdeL Young-Theke warten jede Menge frisch eingetroffene Produkte darauf von dir entdeckt zu werden.
Der Name sagt es schon: Mit dem 2in1 Make-up & Powder bekommst du zwei Produkte in einem. Die 2 Nuancen haben neben einem angenehmen Duft auch eine tolle Deckkraft. Zur Vorbereitung greifst du zum neuen 3in1 BB Corrector, den es ebenfalls in 2 Nuancen gibt. Er lässt sich durch seinen Schwammapplikator einfach auftragen und einarbeiten.
Deine Augen sind natürlich genauso wichtig. Bei den zwei XXL Eyeshadow Paletten mit matten und schimmernden, aufeinander abgestimmten Farben hast du die große Auswahl. Nude oderRose – Welches Augen-Make-Up soll es heute sein?
Weiter geht’s mit deinem Nageldesign: Der Duo Stylist Pen hilft dir beim Auftragen von Nail Deco oder rundet es mit tollen Mustern ab. Wenn es einmal matt sein soll, dann verwendest du zum Schluss einfach den neuen Matt Top Coat.
Die neuen Produkte von RdeL Young werden bereits an die Rossmann Filialen ausgeliefert, die eine RdeL Young-Theke haben. Bis alle beliefert worden sind, kann es allerdings noch ein paar Tage dauern.”

RdeL Young 2in1 Make-up & Powder

Durch den integrierten Spiegel ist das Duo ideal für unterwegs oder auf Reisen. Für die Verwendung als Make-up wird es mit dem angefeuchteten Schwämmchen aufgetragen und hat dadurch einen deckenden Effekt. Für einen mattierten Teint sorgt der Auftrag mit dem trockenen Schwämmchen.

Nuancen:
01 porcelain
02 sand

Inhalt: je 10 g
Preis: je 2,99 €

RdeL Young BB Corrector 3in1

Neben dem innovatien Applikatorsystempunktet der Corrector mit drei Features: Er hat einen Anti-Müdigkeitseffekt undreduziert sofort sichtbare Fältchen. Außerdem wird die Haut mit einemCocktail aus Vitamin E und Abyssinianöl gepflegt.

Nuancen:
01 light
02 medium

✔ vegan
Inhalt: je 8 ml
Preis: je 1,99 €

RdeL Young XXL Eyeshadow Palette

Bei den jeweils 12 aufeinander abgestimmten Farben haben ungefähr die Hälfte ein mattes Finish und die anderen ein schimmerndes Finish. So ist für jeden Geschmack etwas dabei und einem schicken Augen Make-up steht nichts im Weg.

Nuancen:
01 nude
02 rose

Inhalt: je 12 g
Preis: je 3,79 €

RdeL Young Duo Stylist Pen

Die zwei unterschiedlichen Spitzen sind ideal zum Kreieren toller Nageldesigns. Mit der dünnen Spitze lassen sichStrasssteine oder Nail Deco einfach und präzise auf den Nagel bringenPunkte, Wellen oder kleine Ornamente gelingen mit der dicken Spitze.

Inhalt: 1 Stück
Preis: 1,79 €

RdeL Young Matt Top Coat

Für ein mattes Finish bei einem sonst glänzenden Nagellack sorgt der Top Coat. Lieblingslacke auf die Nägellackieren, trocknen lassen und Top Coat drüber – fertig ist das matte Nageldesign.

✔ vegan
Inhalt: 9 ml
Preis: 1,49 €

meine Meinung:

Ich würde mal sagen klein aber fein! Es kommen nicht viele neue Produkte rein, dafür sind diese aber durchaus einen Blick wert, denke ich. Bei den Lidschattenpaletten bin ich sehr auf die Pigmentierung gespannt! Ich finde es außerdem toll, dass ein matter Top Coat mit aufgenommen wurde, das hatten wir mal auf einem Rossmann Event angeregt.

Wie gefallen euch die Neuheiten?

–> Edit: Melli hatte Recht, ich habe jede Menge Produkte übersehen! Möp… Daher reiche ich zumindest mal schnell die Bilder nach: