7 shades of… Red – Lidschatten – beauty and mooore

Hey ihr Lieben!

Heute komme ich endlich mal wieder dazu, bei der Blogparade 7 shades of… der lieben

Steffi

mitzumachen. Das Thema lautet dieses Mal:

7 shades of Red

Es geht darum, 7 Nuancen einer Farbe innerhalb einer Produktart vorzustellen, in diesem Fall Rot. Ich habe mich dann ganz schnell für Lidschatten entschieden, denn ich liebe Rot auf den Augen! 🙂 Außerdem passen rote Lidschatten besonders gut in den Herbst, finde ich.

Hier kommt nun also meine Auswahl an roten Lidschatten. Es sind fast nur Monos und das Beste: Sie müssten alle noch erhältlich sein – nur für den Fall, dass ihr euch in einen verliebt. 😉

Ich habe auf euren Wunsch hin übrigens alle Lidschatten erst ohne Base (jeweils links im Bild) und dann noch einmal mit Base (jeweils rechts) geswatcht. Dafür habe ich die P2 Base verwendet.

Starten wir mal mit einem Ton aus der Kiko color fever eyeshadow Palette Coral Burgundy 101. Ich habe mich hier für den helleren der beiden Rottöne entschieden. Ihr seht ihn in der Palette rechts oben.

Das Rot enthält wie fast alle Farben in diesem post Schimmer und hat ebenso wie alle Töne, die ich euch vorstelle, eine sehr gute Pigmentierung. Ich sollte die Palette mal wieder nutzen! 😉

Swatches

aller Farben habe ich euch ebenso wie einen

Look

damit schon mal gezeigt.

Weiter geht es mit dem 

Essence metal glam eyeshadow

in der Farbe

24 let’s go burgundy

(PR-Sample). Wie der Name es schon verrät, handelt es sich hierbei um ein dunkleres Rot.

Der gröbere Glitzer ist übrigens nur auf der oberen Schicht. Oben am Lidschatten sehr ihr die “echte” Farbe an der Stelle, wo ich ihn immer entnehme. Ich habe euch schon mal ein

AMU

mit dem Ton inkl. kleiner Review gezeigt.

Kommen wir nun mit dem

color up eye shadow 260 marsala majesty

von

P2

zu einem etwas helleren Rot, ebenfalls mit Schimmer.

Der Ton ist noch ziemlich neu im Sortiment und durfte daher vor einiger Zeit mit. 🙂 Die Pigmentierung ist in diesem Fall ebenfalls toll! Hier sowie mit dem anderen P2 Lidschatten, der ganz unten folgt, gab es schon mal ein

AMU

zu sehen.

Selten genutzt habe ich bisher den

Makeup Geek

Lidschatten in der Farbe

Bitten

. Ich bin mir auch nicht mehr sicher, woher ich ihn habe. Ich glaube, ich habe ihn gewonnen, auf jeden Fall nicht selber gekauft.

Dies ist der einzig matte Ton in diesem post. Und ich müsste den Lidschatten unbedingt mal wieder ausprobieren! Am besten lasse ich ihn direkt auf meinem Schminktisch liegen, damit er nicht wieder im Dschungel meiner Lidschatten verschwindet. 😉

Einer meiner allerliebsten Rottöne ist die

Nr. 021

von

Flormar

! Er ist so wunderschön und weich, einfach toll! Ich hatte euch den Ton daher auch schon mal extra inkl.

AMU

vorgestellt.

Es ist ein dunkleres Rot, das ich mir mal zusammen mit anderen Bloggerinnen vor einem Event gekauft habe. War es in Köln? Ich bin mir nicht mehr sicher. Es war auf jeden Fall eine sehr gute Entscheidung und Liebe auf den ersten Swatch. 😉

Nun ein weiteres Highlight,

Colour Pop

! 🙂 Hier gab es erst vor Kurzem einen großen

Swatchpost

meiner Colour Pop Sammlung, falls ihr nochmal schauen möchtet.

Hier seht ihr den

super shock shadow

in der Farbe

drift

. Ein Look/ AMU mit diesem Rot ist schon im Kasten und kommt demnächst online. Edit –>

hier entlang

Und zum Schluss habe ich nochmal einen Lidschatten von

P2

für euch. Ansonsten sind das hier auch alles verschiedene Marken, fällt mir gerade auf. Hier seht ihr nun zum Schluss den

luminous shine eye shadow

in der Farbe

070 sunset glimmer

.

Es handelt sich hierbei um ein helleres Rot, das eine wirklich tolle und weiche Textur hat! Auch die Pigmentierung stimmt!

Und ganz zum Schluss nochmal alle Lidschatten in einer Reihe. Rot hat so viele tolle Facetten, einfach eine tolle Farbe!

Wie gefällt euch meine Auswahl? Mögt ihr Rot auf den Augen auch so gerne oder trage ihr es lieber auf den Lippen?

Habt einen guten Start ins Wochenende!