2014 – beauty and mooore

Morgen ihr Lieben!

Vor Kurzem bekam ich von Manhattan einige “Beauty Secrets” Produkte zugeschickt. Dabei waren der wake up Concealer in der Farbe 002 classic beige, die volcano extra deluxe volume & light feel Mascara und drei powder rouge tender touch. Gerade Blush lässt mein Herz ja höher schlagen. 🙂 Ich habe die Produkte nun einige Tage getestet und möchte sie euch heute vorstellen.

Fangen wir direkt mal mit dem wake up Concealer an. Diesen habe ich wie erwähnt im Ton 002 classic beige erhalten. Der Farbton könnte für mich noch etwas heller sein, geht verblendet aber. Im Sommer dürfte er mir richtig gut passen.

Der Concealer enthält 7ml und ist 24 Monate nach Anbruch haltbar. Die UPV liegt bei 3,99€. Seit diesem Monat ist er erhältlich.

Mit dem weichen Applikator lässt sich der Concealer gezielt und sanft auftragen. Ich habe ihn sowohl für den Bereich unter den Augen als auch zum Abdecken von Pickeln genutzt. Die Deckkraft würde ich als mittel einstufen, sie dürfe für mich ruhig noch ein wenig höher sein, im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden.

Die

volcano extra deluxe volume & light feel Mascara

ist seit November neu im Handel für eine UVP von 6,99€ zu haben. Enthalten sind 10ml, die 12 Monate nach Anbruch haltbar sind.

Versprochen werden u.a. viel Volumen und ein leichtes, flexibles Gefühl der Wimpern. Die Farbe nennt sich übrigens

1010Z intense black

. Passend zum versprochenen Volumen ist das Bürstchen eher klassisch und bauchig. Beim Tuschen kam ich damit ganz gut zurecht, sogar an den unteren Wimpern. Ich finde aber, dass das Bürstchen nicht ganz so viel Farbe abgibt und das Ergebnis ist entsprechend natürlich. Das versprochene Volumen fehlt mir leider, die Verlängerung der Wimpern ist aber ganz ok. Unten findet ihr noch einen Look damit.

bubble gum

Kommen wir nun zu meinem Highlight, den Blushes. Die

powder rouge tender touch

habe ich in den Farben

35S bubble gum

,

34L secret lovers

und

59W hot in here

erhalten. Diese Farben sind seit diesem Monat neu für eine UVP von 3,99€ zu haben. Enthalten sind 5g. Die Haltbarkeit liegt bei 30 Monaten nach Anbruch.

secret lovers

Wie ihr seht ist in den Blushes in M eingeprägt und es liegt ein kleiner Pinsel bei. Dieser ist zu Anfang eingeschweißt. Ich finde ihn aber zu hart für den Auftrag, für unterwegs mag das vielleicht mal gehen, ich werde ihn aber nicht nutzen.

hot in here

Die beiden helleren Töne enthalten relativ viel Schimmer, der besonders bei entsprechendem Lichteinfall auf dem Gesicht auffällt. Vor allem bei secret lovers ist mir das leider zu viel des Guten, auch wenn der Ton ansonsten wunderschön ist. Mein Favorit ist daher ganz klar das dunklere matte Rot “hot in here”. Die Farbabgabe ist bei diesem Ton auch sehr gut, weshalb man das Rouge nur mit sehr leichter Hand auftragen sollte. 😉

bubble gum/ secret lovers/ hot in here

Die Haltbarkeit der Blushes würde ich als durchschnittlich einstufen. Nach einem halben Tag verblassen sie langsam, was ich aber eigentlich bei fast jedem Rouge das ich habe feststelle.

In folgendem Look seht ihr dann das dunkle Rouge, den Concealer (unter den Augen) und die Mascara im Einsatz.

verwendete Produkte:

UDPP orignal

Manhattan clearface compact powder in 70 vanilla

Manhattan wake up concealer in 002 classic beige

Essence guerilla gardening TE eyebrow Mascara in 01 garden girls

Catrice coolibri LE eye shadow pen in CO4 Exotica

Flormar Lidschatten Nr. 021

Kiko Eyeliner in 101

Manhattan volcano extra deluxe volume & light feel Mascara

Manhattan powder rouge tender touch in 59W hot in here 

Essence home sweet home TE Lippenstift in 01 red-y to relax

Das AMU dazu mag ich in der Kombi mit dem Lidschattenstift und Lidschatten darüber total gerne. Ich finde, es ergibt ein sehr schönes Rot. Passend zu Weihnachten habe ich auch mal wieder meinen goldenen Eyeliner rausgeholt. (Nur das Licht für die Bilder war leider nicht das beste…)

Fazit: Den Concealer finde ich ok, die Mascara hat mich in Bezug auf das Volumen-Versprechen eher enttäuscht und das matte rote Blush ist mein absoluter Liebling. Ich habe es seit ich es habe fast jeden Tag getragen. 🙂 

Ich möchte euch also empfehlen, euch vor allem mal die neuen Blushes anzusehen. Die hier vorgestellten Töne gibt es alle auch in der kleinen “normalen” Theke. Dazu gibt es noch eine neue Farbe namens tropical orange, die aber nur in der großen Theke zu haben ist.

Was sagt ihr zu den neuen Produkten?

Sveti

von sweetcherry hat übrigens auch schon darüber berichtet.